Obwohl ich bereits seit Jahren in Hamburg Paare fotografiere, blieb mir eine wunderbare Location bisher verwehrt – das Hafenmuseum Hamburg südlich der Elbe. Ein besonderes Highlight dieser Location ist der alte Stückgutfrachter „MS Bleichen„, der eine tolle Kulisse für maritime Fotos bietet. Mein sympathisches Paar Kerstin & Tom hat nun einen Volltreffer gelandet und genau diese Location für unser gemeinsames Kennenlernshooting ausgewählt und was soll ich sagen – ich war begeistert!

Eine tolle Mischung aus maritimen und industriellem Charme, in die sich die beiden toll eingefügt haben. Das Shooting war sehr locker und hat viel Spaß gemacht – umso mehr freue ich mich auf die bald bevorstehende Hochzeit der Beiden, die mich wiederum an andere tolle Locations bringen wird. Ich sage nur Leuchtturm… 😉 An dieser Stelle ein großes Kompliment an die Zwei, die bisher noch nie vor einer Kamera gestanden haben. Sehr wacker geschlagen für die Premiere! 😉 Hier also ein paar Impressionen unseres Paarshootings – der Stil ist dieses Mal etwas rauer, aber ich denke, es passt gut zur Location.

Vielen Dank an Kerstin & Tom an dieser Stelle für die Erlaubnis, hier ein paar ausgewählte Bilder zeigen zu dürfen. Ich freue mich auf die 2. und 3. Runde mit Euch!

engagementshooting-kerstin-tom-hafenmuseum-msbleichen-hochzeitsfotograf-hamburg_11_blog engagementshooting-kerstin-tom-hafenmuseum-msbleichen-hochzeitsfotograf-hamburg_08_blog engagementshooting-kerstin-tom-hafenmuseum-msbleichen-hochzeitsfotograf-hamburg_06_blog engagementshooting-kerstin-tom-hafenmuseum-msbleichen-hochzeitsfotograf-hamburg_03_blog engagementshooting-kerstin-tom-hafenmuseum-msbleichen-hochzeitsfotograf-hamburg_02_blog engagementshooting-kerstin-tom-hafenmuseum-msbleichen-hochzeitsfotograf-hamburg_01_blog

 

Übrigens werden auf der MS Bleichen auch Hochzeiten gefeiert und bald werde ich diesem spannenden Ort einen erneuten Besuch abstatten. 😉

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare